Menü

Mercedes-Benz 220 SE Coupé

Mercedes-Benz 220 SE Coupé

Wir bieten hier im Auftrag eines Sammlers eines von 830 je gebauten Mercedes 220 SE Ponton Coupés an. Neu ausgeliefert wurde es laut Wagenkarte am 17. Februar 1960 an Auto Henne in München. Unser Kunde hat den Wagen in Portugal gefunden und anschließend mit großem Aufwand restaurieren lassen. Die Ferigstellung und Bauratabnahme fand 2015 statt. Seit dem hat der Wagen noch keine 2.000 km abgespult !

Der Restaurator hat eine sehr hochwertige Arbeit abgeliefert. Das Coupé fährt exzellent, sieht phantastisch aus und hat die richtigen Extras. Für den Verkaufspreis dieses Mercedes wäre heute solch ein anspruchsvoll aufzubauendes Ponton Coupé nicht restaurierbar.

Exposé Download
Mercedes-Benz-220-SE-Coupe.pdf

Ausgestattet ist der 220 SE mit dem äußerst seltenen Werks - Stahlschiebedach, Zweifarblackierung schon ab Fabrik (Unterteil weißgrau 158 & Oberteil graphitgrau 190), einem dreiteiligen Koffersatz, einem Radio, Wurzelholz, Weißwandreifen und rotem Leder.

Die Datenkarte ist relativ schlecht zu lesen, wir gehen jedoch davon aus, dass noch immer der erste Motor verbaut ist.

Der angegebene Kilometerstand ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Laufleistung ist nicht bekannt.

Restaurierungsdokumentation

Hier finden Sie ein paar Bilder, die während der Restaurierungsphase entstanden sind. Gerne geben wir Ihnen detaillierte Informationen zur Restaurierung des Fahrzeugs. Sprechen Sie uns gerne an.

zu den Bildern
Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Porsche 911 T Coupé

Porsche 911 T Coupé

Wie so viele Porsche ist auch dieser 911 T ursprünglich nach Nord Amerika verkauft worden.

Das älteste erhaltene Dokument ist eine Bescheinigung der bestandenen Abgasuntersuchung aus 1984 - vermutlich aus Sacramento, Kalifornien. Einige weitere Belege aus den USA sind in der Akte vorhanden. Viele davon auf den recht deutsch klingenden Namen Wolfram B. ausgestellt. In seiner Hand befand sich der Wagen wenigstens von 2004 bis 2013.

Ab 2014 war das Auto in den Niederlanden stationiert und wurde dort sehr umfangreich bearbeitet. Die aus dieser Zeit erhaltenen Rechnungen summieren sich auf rund EUR 47.000,-.

Exposé Download
Porsche-911-T-Coupe.pdf

Seit 2016 ist der Stuttgarter zurück in seinem Herkunftsland. Auch in dieser Zeit wurde an dem Sportwagen gearbeitet. Der letzte Eigentümer hat Rechnungen von über EUR 3.500,- beglichen und uns dann den 911 auf einen wohl doch bequemeren Mercedes in Zahlung gegeben.

Wir haben weiter einige Verbesserungen durchgeführt wie beispielsweise den Auspuff gegen ein neues Originalteil zu tauschen und einige Schönheitsreitsreparaturen durchzuführen.

Ausgestattet ist dieses Auto mit den originalen Fuchs Leichtmetallfelgen, 5-Gang Schaltung, Kopfstützen  und Ausstellfenstern. Das Interieur ist in Kunstleder schwarz und (vorn) Karo Stoff schwarz / weiß gehalten.

Eine Classic Data Kurzbewertung von August 2017 ist vorhanden und attestiert einen Marktwert von EUR 110.000,-.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht nachvollziehbar.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Diese Pagode wurde erstausgeliefert in den USA. Zuletzt zugelassen wurde sie von einem Douglas P. aus Salem, New York. Er nutzte das Auto wenigstens von 2004 bis 2012. Dann ist der SL wieder zurück nach Deutschland gekommen.

Er ist sehr aufwändig restauriert worden. Die Außenfarbe ist stets dunkeloliv 291 gewesen, der Innenraum strahlt jetzt in Leder cognac, ab Werk war das Interieur in schwarzem Kunstleder gehalten.

Die Restaurierung ist durch diverse Fotos dokumentiert.

Noch immer ist die Maschine verbaut, die im Werk montiert wurde.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SL-Pagode.pdf

Das Auto ist ausgestattet mit Automatik, Servolenkung, Colorverglasung, Kopfstützen, Radio Becker, Softtop und Hardtop -dieses mit Zierstäben !

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Der tatsächliche Kilometerstand ist nicht bekannt !

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 220 S Ponton Coupé

Mercedes-Benz 220 S Ponton Coupé

Dieses 220 S Ponton Coupé ist als Neuwagen ausgeliefert worden an ein "Lichtspielhaus" in Hamburg. Leider ist die Datenkarte relativ schlecht zu lesen - so sind der Name und die Adresse ("Eppendorfer ...") des Kinos bedauerlicher Weise nicht entzifferbar.

Ab Werk präsentierte sich das wunderschöne Coupé in weißgrau (158) mit rotem Leder. Genau so steht der Wagen in unserer Ausstellung. Das Leder, sogar der Teppich (noch fehlen allerdings zwei Teile der Bodenverkleidung) und der Himmel sind noch jeweils original !!

Exposé Download
Mercedes-Benz-220-S-Ponton-Coupe.pdf

Das Holz sollte partiell überarbeitet werden (in erster Linie der Fensterschlüssel). Der Lack ist patiniert, der Chrom ebenfalls. Der Motor läuft phantastisch, der Mercedes fährt auch wirklich richtig gut, das Blech macht einen guten Eindruck - unter dem sehr alten Unterbodenschutz wird aber sicherlich ein wenig zu tun sein.

Die angegebene Laufleistung ist nur abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht bekannt.

Ein Highlight bei diesem Ponton dürfte mit Sicherheit das sehr seltene (originale !) Stahlschiebedach sein. Ein weißes Lenkrad, Weißwandreifen und die feste Rückbank waren bereits ab Fabrik verbaut. Das (derzeit funktionslose) Radio scheint nachgerüstet.

Die originale Bordmappe ist vorhanden mit einem Händlerverzeichnis, der Betriebsanleitung, einem alten blanko Scheckheft, Garantieheftchen und Händlerverzeichnis für das verbaute Becker Mexico Radio.

Bei den diversen Unterlagen befindet sich u.a. eine Kaufbestätigung von 1974 - ausgestellt in Seattle, USA. Dort ist der Mercedes veräußert worden von Familie Reynolds an James Schulz. Von 1974 an bis 2004 existieren verschiedene Belege, ausgestellt auf den Namen James Schulz.

Wir haben diverse kleinere Reparaturen an diesem Ponton Coupé ausgeführt und werden noch eine Bauratabnahme veranlassen. Deutsche Scheinwerfer sind bereits montiert, das Kombiinstrument bekommt eine "Wartung" und eine Tachometeranzeige in Kilometern - genau, wie es bei der Neuwagen-Auslieferung bereits war.

So ist die Historie des Ponton Coupés zwar nicht vollständig nachvollziehbar, aber es werden doch diverse Papiere beim Kauf übergeben, die das Leben dieses Mercedes beleuchten ...

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 250 SE Cabrio

Mercedes-Benz 250 SE Cabrio

Dieses 250 SE Cabrio ist neu in Deutschland ausgeliefert worden. Im Laufe seines undokumentierten Lebens ist es in die USA gekommen. Zuletzt war das 111er Cabrio in San Diego, Kalifornien registriert.

Wir haben das unrestaurierte Auto kürzlich auf ein gutes 280 SE Cabrio in Zahlung genommen. Der 250 SE läuft sehr gut, die Automatik schaltet erstaunlich weich. Gleichwohl wird das Auto als Restaurierungsprojekt verkauft. Die Blechsubstanz ist sehr ordentlich, aber es gilt durchaus Rostschäden zu beseitigen. Das Holz, das Leder, der Chrom ist jeweils stark patiniert, letztlich muss dies alles überarbeitet / erneuert werden.

Exposé Download
Mercedes-Benz-250-SE-Cabrio.pdf

Machen Sie gern einen Termin mit uns, um den Wagen näher in Augenschein zu nehmen. Selbstverständlich sind wir gern bereit, in Ihrem Auftrag eine Restaurierung durchzuführen.

Ausgestattet ist der 250 SE mit Automatik, Servolenkung, vier elektrischen Fensterhebern und einem Becker Radio.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung kann nicht nachvollzogen werden.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Diese Pagode kommt aus Wyoming, USA zu uns. Die Historie aus Amerika ist nicht bekannt, aber das Auto hat eine herausragend gute Blechsubstanz. Bis auf den vorderen Kotflügel der linken Seite halten wir die Karosserie für reparaturschweißungsfrei.

Sehr gute Spaltmaße, die originalen Schweißpunkte im Boden, dem Kofferraum und in den Radhäusern - alles wirklich prima.

Der Innenraum ist kpl. original. Teppich und Seitenverkleidung, Sitze und Himmel des Hardtops - unser Sattler sagt, dies sei alles noch im Werk verbaut. Und es ist alles intakt bis auf ein kleines Stück Keder am Fahrersitz. Die Sitze sollten natürlich aufgepolstert werden.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SL-Pagode.pdf

Das Verdeck trägt sogar den Werksstempel. Es ist also möglicher Weise noch das erste Softtop, wahrscheinlicher jedoch hat jemand in der Vergangenheit ein original Ersatzverdeck bei Mercedes gekauft und montiert. Das Verdeck ist sehr stramm, aber in gutem Zustand.

Die original Maschine läuft sehr gut, das Getriebe macht seinem Spitznamen als "Ruckomatik" gar keine Ehre -- es schaltet ganz wunderbar !!

Ab Werk ausgestattet mit: Automatik, Servolenkung, getönten Scheiben, Kopfstützen, einem Becker Europa, Softtop und Hardtop.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht bekannt.

In den USA hat bereits jemand die seitlichen Begrenzungsleuchten demontiert, die Löcher verschlossen und den SL im korrekten Hellelfenbein 670 in ganz ordentlicher Qualität lackiert.

Ein wirklich gutes Auto mit sehr gesunder Substanz zum quasi sofortigen Gebrauch !

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SE 3,5 Coupé

Mercedes-Benz 280 SE 3,5 Coupé

Dieses wunderschöne Mercedes 280 SE 3,5 Coupé wurde zuerst ausgeliefert in den USA. Dort ist es zuletzt angemeldet gewesen ab Oktober 2003 bei Mr Takahara in Torrance, Kalifornien. Die 28 (!!) Stempel im Scheckheft (der letzte ist von Oktober 1978 bei 70.632 mls) sind alle aus Santa Monica, Kalifornien.

Aus der Anfangszeit existiert das originale Scheckheft, die Garantiekarte, drei originale Datenkarten und eine Betriebsanleitung.

Zuletzt ist dieser W111 in Japan gefahren worden.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SE-35-Coupe.pdf

Ab Werk ist dieses Coupé ausgerüstet mit einer Behr Klimaanlage, Automatikgetriebe, vier elektrischen Fensterhebern, Kopfstützen vorn, Mittelarmlehnen, dem Becker Europa Radio, Servolenkung und Metallic-Lack. Es hat hier eine Umlackierung vom sowohl äußerst seltenen wie hübschen bronzebraun 461 nach tabakbraun 423 stattgefunden.

In den Radhäusern ist die Originalfarbe noch gut erkennbar.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht bekannt.

Der Motor läuft sehr gut, das Getriebe schaltet schön, das Blech ist außergewöhnlich gut, der Chrom ist altersgemäß patiniert, das Leder in der Vergangenheit erneuert in guter Qualität. Wir haben eine Wartung durchgeführt und die Scheinwerfer auf den hier gebräuchlichen Standard umgerüstet. Die großen US-Blinker sind den originalen Bosch Zusatzscheinwerfern gewichen. Einer Bauratabnahme dürfte nichts mehr im Weg stehen !

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SE 3,5 Coupé

Mercedes-Benz 280 SE 3,5 Coupé

Dieses 280 SE 3,5 Coupé ist ursprünglich in Rheydt, Nordrheinn-Westfalen an eine Hausfrau ausgeliefert worden. Sie ist als Halterin eingetragen für rund sechs Monate. Anschließend ging der SE an einen Elektro-Kaufmann in Viersen, der das Auto bis Juli 1971 nutzte. Danach erfreuten sich die Webers aus Wiesbaden an dem Mercedes. Zunächst er - und zwar etwas über zwanzig Jahre, dann sie knappe sechs Jahre.

Am 29.7.1997 wurde der 280er in Deutschland abgemeldet. Der originale deutsche Pappdeckelbrief ist vorhanden. Im Februar 1998 ist der Mercedes dann in den Niederlanden zugelassen worden. Aus der niederländischen Zeit existiert vieles an Papier - Rechnungen, Zahlungsbelege, Fotos der Sattlerarbeiten, etc. Eine deutsche Bauratabnahme (Hauptuntersuchung nach Import) übernehmen wir als Verkäufer noch, falls der SE in Deutschland verbleiben sollte.

 

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SE-35-Coupe.pdf

Ab Werk ist das Coupé ausgestattet mit Automatik (am Lenkrad zu bedienen), Servolenkung, elektrischem Schiebedach, vier elektrischen Fensterhebern, Kopfstützen vorn,  Macassar Holz, dem Becker Radio "Grand Prix", Mittelarmlehnen vorn und hinten.

Gegen Mehrpreis können wir auf Wunsch und im Auftrag des Käufers getönte Scheiben und / oder eine Behr Klimaanlage montieren.

Die angegebene Laufleistung ist nur abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht bekannt !

Nach über 40 Jahren in Nordeuropa musste nun eine umfangreiche Restaurierung durchgeführt werden. Einige Bleche sind fachgerecht ersetzt worden, verschiedene Chromteile neu verchromt oder ganz erneuert, Gummi-Fahrwerksteile mit Neuteilen getauschrt worden. Bereits vor ein paar Jahren sind in Holland die vorderen Sitze neu geledert worden - der Rest des Leders ist noch original und es ist sehr schön ! Der Himmel und der Teppich sind kürzlich in Deutschland erneuert worden.

Trotz sehr umfangreicher Arbeiten wurde sich auch sehr darum bemüht, kein aseptisches, vollrestauriertes Auto auf die Räder zu stellen und so ist noch einige Patina erhalten. Falls deren Beseitigung gewünscht ist, können wir dies in Ihrem Auftrage selbstverständlich gern durchführen !

 

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Leseberg Classic hat 5,00 von 5 Sternen von 4 Bewertungen auf mobile.de | Mercedes-Benz Oldtimer & Youngtimer in den besten Händen.