Menü

Mercedes-Benz 220 SE Coupé

Mercedes-Benz 220 SE Coupé

Wir bieten hier im Auftrag eines Sammlers eines von 830 je gebauten Mercedes 220 SE Ponton Coupés an. Neu ausgeliefert wurde es laut Wagenkarte am 17. Februar 1960 an Auto Henne in München. Unser Kunde hat den Wagen in Portugal gefunden und anschließend mit großem Aufwand restaurieren lassen. Die Ferigstellung und Bauratabnahme fand 2015 statt. Seit dem hat der Wagen noch keine 2.000 km abgespult !

Der Restaurator hat eine sehr hochwertige Arbeit abgeliefert. Das Coupé fährt exzellent, sieht phantastisch aus und hat die richtigen Extras. Für den Verkaufspreis dieses Mercedes wäre heute solch ein anspruchsvoll aufzubauendes Ponton Coupé nicht restaurierbar.

Exposé Download
Mercedes-Benz-220-SE-Coupé.pdf

Ausgestattet ist der 220 SE mit dem äußerst seltenen Werks - Stahlschiebedach, Zweifarblackierung schon ab Fabrik (Unterteil weißgrau 158 & Oberteil graphitgrau 190), einem dreiteiligen Koffersatz, einem Radio, Wurzelholz, Weißwandreifen und rotem Leder.

Die Datenkarte ist relativ schlecht zu lesen, wir gehen jedoch davon aus, dass noch immer der erste Motor verbaut ist.

Der angegebene Kilometerstand ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Laufleistung ist nicht bekannt.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Dieser 280 SL hat am 26. Juli 1968 das Werk verlassen und die Reise nach USA angetreten.

Das dortige Klima hat seiner Karosserie sehr gut getan, denn Rost war an diesem Auto nie ein nennenswertes Thema.

Die Spaltmaße sind gut, der Boden kerngesund, die originalen Schweißpunkte selbst in den vorderen Radhäusern zu finden.

Wir haben den SL vor etwa drei Jahren veräußert. Der Eigentümer -in dessen Auftrag wir den 280 SL jetzt anbieten- hat damals in Eigenregie die Stoßfänger und Scheinwerfer durch die europäischen Versionen ersetzt, das Auto durch den Baurat gebracht und ihn sehr genossen.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SL-Pagode.pdf

Es wurde zu der Zeit auch ein Notsitz im Fond nachgerüstet - der ab Fabrik genau so ausgesehen hätte.  Das Hardtop und die Radkappen sind schwarz (040) lackiert worden, was dem Wagen ganz ausgezeichnet steht. Durch einen Fachbetrieb wurden diverse Reparaturen durchgeführt und so fährt dieser 280 SL sehr gut. Besonders die Leistung der Maschine hat uns durchaus beeindruckt !

Ausgestattet ist diese Pagode mit der wichtigen Servolenkung, getönten Scheiben, 4-Gang Schaltgetriebe, einem originalen Becker Radio, Kopfstützen, dem raren Notsitz, Softtop und Hardtop - dieses mit den Chromleisten.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Der tatsächliche Kilometerstand ist nicht bekannt.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Porsche 911 T Coupé

Porsche 911 T Coupé

Wie so viele Porsche ist auch dieser 911 T ursprünglich nach Nord Amerika verkauft worden.

Das älteste erhaltene Dokument ist eine Bescheinigung der bestandenen Abgasuntersuchung aus 1984 - vermutlich aus Sacramento, Kalifornien. Einige weitere Belege aus den USA sind in der Akte vorhanden. Viele davon auf den recht deutsch klingenden Namen Wolfram B. ausgestellt. In seiner Hand befand sich der Wagen wenigstens von 2004 bis 2013.

Ab 2014 war das Auto in den Niederlanden stationiert und wurde dort sehr umfangreich bearbeitet. Die aus dieser Zeit erhaltenen Rechnungen summieren sich auf rund EUR 47.000,-.

Exposé Download
Porsche-911-T-Coupé.pdf

Seit 2016 ist der Stuttgarter zurück in seinem Herkunftsland. Auch in dieser Zeit wurde an dem Sportwagen gearbeitet. Der letzte Eigentümer hat Rechnungen von über EUR 3.500,- beglichen und uns dann den 911 auf einen wohl doch bequemeren Mercedes in Zahlung gegeben.

Wir haben weiter einige Verbesserungen durchgeführt wie beispielsweise den Auspuff gegen ein neues Originalteil zu tauschen und einige Schönheitsreitsreparaturen durchzuführen.

Ausgestattet ist dieses Auto mit den originalen Fuchs Leichtmetallfelgen, 5-Gang Schaltung, Kopfstützen  und Ausstellfenstern. Das Interieur ist in Kunstleder schwarz und (vorn) Karo Stoff schwarz / weiß gehalten.

Eine Classic Data Kurzbewertung von August 2017 ist vorhanden und attestiert einen Marktwert von EUR 110.000,-.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht nachvollziehbar.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 350 SL 4,5

Mercedes-Benz 350 SL 4,5

Am 31.12.1971 erhielt Werner K. aus Van Nuys, Kalifornien, USA unseren 350 SL 4,5. Diese Modellversion war ausschließlich in den Vereinigten Staaten lieferbar.

Der Herr K. hat das Auto offenbar extrem pfleglich behandelt und bis wenigstens 1999 genutzt. Die nächsten und zugleich letzten bekannten Halter sind dann Mrs. Maureen und Mr. James C. aus Placerville, Kalifornien. Sie behielten den SL bis 2013.

In dem Jahr kam der 107er zurück nach Europa und schließlich zu uns.

Exposé Download
Mercedes-Benz-350-SL-45.pdf

Es existieren diverse alte Rechnungen, die die Historie des Wagens beleuchten. Angefangen mit der Rechnung von Mercedes-Benz an den Händler Lloyd Pearsonin Kalifornien (das Auto ist mit dem Dampfer "Sonnette" gereist), über die Rechnung vom Händler an den Neuwagenkäufer (US-$ 11.100,-), über vielelei verschiedene Belege aus den Jahren.

Das kleine Blechplakettchen mit den Daten des Autios und jenen des Erstbesitzers ist vorhanden - auch äußerst selten. In unserem Fall existieren sogar zwei Blechplättchen. Das hatten wir noch bei keinem Auto !

Uns lassen die alten Rechnungen und der Zustand des 350 SL glauben, dass die angegebene Laufleistung von knapp 60.000 km original sein könnte. Zusichern können wir dies hingegen nicht.

Eine Bordmappe ist vorhanden und enthält neben der Betriebsanleitung das Abgas-Kontroll-Heftchen, die Garantiekarte und drei Ersatzschlüssel.

Ab Fabrik war der SL bereits in silber 180 mit Hardtop & Radkappen in schwarz 040 gehalten. Die originale Innenaustattung ist in schwarzem MB-Tex ausgeführt. Zusammen mit den frühen 107er Details (Automatik Kulisse in Chrom, filigranes Lenkrad, kleine Chromspiegel, Radkappen in Chrom, etc) erinnert diese Farbgebung schon sehr an eine Pagode.

Die Blechsubstanz ist einfach hervorragend. Der Unterboden ist augenscheinlich trockeneisgestrahlt - und sieht phantastisch aus.

Wir haben intern etwa EUR 17.000,- investiert, die Optik gleichwohl großenteils unangetastet gelassen.

AUsgestattet ist dieser 350 SL 4,5 mit Automatik, Zentralverriegelung, Aussenspiegel rechts, getönten Scheiben, klimaanlage, Kopfstützen, original Becker Mexico Radio, Servolenkung, Zweifarblackierung, Hardtop und Softtop.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Diese Pagode wurde erstausgeliefert in den USA. Zuletzt zugelassen wurde sie von einem Douglas P. aus Salem, New York. Er nutzte das Auto wenigstens von 2004 bis 2012. Dann ist der SL wieder zurück nach Deutschland gekommen.

Er ist sehr aufwändig restauriert worden. Die Außenfarbe ist stets dunkeloliv 291 gewesen, der Innenraum strahlt jetzt in Leder cognac, ab Werk war das Interieur in schwarzem Kunstleder gehalten.

Die Restaurierung ist durch diverse Fotos dokumentiert.

Noch immer ist die Maschine verbaut, die im Werk montiert wurde.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SL-Pagode.pdf

Das Auto ist ausgestattet mit Automatik, Servolenkung, Colorverglasung, Kopfstützen, Radio Becker, Softtop und Hardtop -dieses mit Zierstäben !

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Der tatsächliche Kilometerstand ist nicht bekannt !

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 300 SL

Mercedes-Benz 300 SL

Dieser 300 SL ist erstausgeliefert worden in München an die Firma SIXT. Nach drei Monaten erfolgte bereits die Abmeldung und im August des Folgejahres durfte der Zweitbesitzer den SL in Empfang nehmen.

Nach rund acht weiteren Jahren ist der Wagen dann wahrscheinlich vom Firmenvermögen des zweiten Halters in die Privathände übergegangen.

Im Jahre 2000 erwarb dann ein Mann aus Viersen den SL und behielt ihn etliche Jahre. Der nächste und aktuell letzte Halter übernahm das Auto durch unser Haus im März 2017.

Exposé Download
Mercedes-Benz-300-SL.pdf

Er ließ stets jede erforderliche Arbeit bei uns ausführen. So wurde z.B. noch diesen Sommer  eine originale Mittelarmlehne nachgerüstet.

Es exisieren zwei Scheckhefte mit insgesamt siebzehn Einträgen. Zusätzlich verfügen wir über einige Rechnungen, TÜV-Berichte und auch ein Wertgutachten (von April 2017).

Ein 107er, der aktuell nichts benötigt - außer einen neuen Fahrer - gern auch eine Fahrerin !!

Ausgestattet ist das Auto mit Automatik, Sitzheizung, Tempomat, Zentralverriegelung, elektrischen Fensterhebern, ABS (Antiblockiersystem), Aussenspiegel rechts elek.verstellbar, Becker Mexico Cassette, getönten Scheiben, Leder Lenkrad, Wurzelholz, Mittelarmlehne, Softtop (fast neu, schwarz) und Hardtop.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz E 320 Coupé

Mercedes-Benz E 320 Coupé

Dieses wunderschöne E 320 Coupé ist neu in Schweden ausgeliefert worden. In der Garantieurkunde ist der erste Halter mit Kent O. angegeben. Die Garantie lief vom 17.8.1995 bis zum 16.8.1998.

Der Wagen ist bis jetzt stets in Schweden zugelassen gewesen. Dort ist er zeitlebens sehr geschont und gepflegt worden. Sein außergewöhnlich guter, beinahe makelloser Zustand ist schon ausgesprochen selten. Dazu eine überaus ansprechende Farbkombination gepaart mit einer Ausstattung, die nun wirklich kaum noch Wünsche offen läßt!

Exposé Download
Mercedes-Benz-E-320-Coupé.pdf

Die Laufleistung ist recht gut dokumentiert unter anderem mit den fast lückenlos erhalten gebliebenen Berichten des schwedischen "TÜV"s: Der älteste erhaltene Bericht ist vom 19.3.1999, ausgestellt bei 33.063 km, der nächste ist vom 21.3.2000 bei 36.028 km, dann vom 10.4.2001 bei 37.489 km, dann vom 3.5.2002 bei 38.596 km, als nächstes vom 30.4.2003 bei 42.482 km, dann vom 9.9.2004 bei 44.315 km, dann vom 5.4.2005 bei 45.260 km, dann vom 5.4.2006 bei 52.708 km, danach vom 26.1.2006 bei 63.323 km, dann vom 25.4.2008 bei 70.115 km, dann vom 1.6.2009 bei 71.870 km, anschließend vom 6.5.2010 bei 72.045 km, als nächstes vom 7.4.2011 bei 72.259 km, dann vom 24.5.2012 bei 72.373 km, abschließend vom 8.6.2018 bei 73.195 km.

Dazu existiert die sehr vollständige Bordmappe mit dem Händlerverzeichnis, der Betriebsanleitung (in schwedisch ...) und natürlich dem Serviceheft. Darin finden sich folgende Einträge: Ablieferung am 20.12.1994, Wartung am 8.5.1998 bei 31.151 km, Ölservice (ohne Stempel) am 27.4.2006 bei 45.045 km, Wartung (auch ohne Stempel) am 29.7.2006 bei 60.230 km, Service am 12.6.2012 bei 71.667 km, Wartung am 5.6.2018 bei 73.180 km - und nun kommt ein Service von uns hinzu (inkl. Motorölwechsel, Getriebeölwechsel, neuer Bremsflüssigkeit und frischem Kühlmittel).

Eine deutsche Hauptuntersuchung wird selbstverständlich ebenfalls durchgeführt.

Ausgestattet ist das E 320 Coupé mit: Getriebe Automatik 5-Gang, Vordersitz links elektrisch verstellbar mit Memory, Sitzheizung Vordersitze, Klimatisierungsautomatik, vier elektrischen Fensterhebern, Tempomat, Edelholzbox zwischen den Vordersitzen, Batterie mit größerer Kapazität, Aussentemperaturanzeige, Lenksäule elektrisch einstellbar, Abgasreinigungsanlage, Airbag Fahrer-/Beifahrerseite, elektrischer Antenne, Alarmanlage mit Abschleppschutz, elektrischem Schiebe-Hebedach, Hecklautsprecher Stereo, Holz-/Lederlenkrad (390 mm), Kopfstützen im Fond 2-fach, Rollo elektrisch für Heckfenster, Scheinwerferwischeranlage, Schließanlage mit Infrarot-Fernbedienung & Wegfahrsperre, Sonnenblenden mit beleuchteten Spiegeln, Leichtmetallfelgen, wärmedämmendem Glas/heizbarer Heckscheibe VSG-Bandfilter, zusätzlichen Blinkleuchten, etc.

Der Abschluß eines Gebrauchtwagen Garantie-Vertrages ist möglich. Über den Inhalt und die Kosten sprechen wir gern mit Ihnen !

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Mercedes-Benz 280 SL Pagode

Diesen Mercedes 280 SL haben wir vor einigen Jahren in sehr originalem Zustand verkauft. Der SL war - wie dies bei vielen Pagoden der Fall ist - neu in den USA verkauft worden. In unserem Fall in Seattle, Washington. Im originalen Scheckheft sind aus den Jahren 1969 und 1970 vier Einträge zu finden.

Nachdem wir den Mercedes dann übernommen hatten und die die deutsche TÜV-Abnahme organisieren konnten, erwarb ein guter Kunde diesen Wagen und hat ihn sehr genossen. Er hat stetig in Verbesserungen investiert. Blecharbeiten waren nicht nötig, jedoch wurde damals das Verdeck, der Teppich und auch das Leder vollständig erneuert.

Exposé Download
Mercedes-Benz-280-SL-Pagode.pdf

Zu unserem großen Bedauern ist der Kunde verstorben. Der Sohn hat weder Kosten noch Mühen gescheut, den SL aufzuwerten. So ist diverser Chrom neu und der Lack ist vollständig erneuert worden. Bei dieser Gelegenheit ist die originale Farbgebung von mittelrot 576 mit Hardtop schwarz nach horizontblau 304 (noch immer mit Hardtop schwarz 040) geändert worden. Diese Arbeit ist ausgesprochen hochwertig ausgeführt worden.

Auf Wunsch können wir gern die kleine Blechplakette mit den Farbnummern im Motorraum anpassen.

Das Fahrverhalten weiß absolut zu überzeugen. Die Automatik schaltet sehr ordentlich, der Motor läuft schön. Der Wagen wird mit frischem TÜV geliefert.

Ausgestattet ist der SL mit Automatik, Servolenkung, getönten Scheiben, Kopfstützen, Mittelarmlehne, Radio Blaupunkt, Sitzheizung (natürlich nachgerüstet), Weisswandreifen (mit frühen Radkappen an den Felgen, die moderneren Kappen werden mit geliefert), Softtop (schwarz) und Hardtop inkl. der Chromleisten.

Die angegebene Laufleistung ist lediglich abgelesen. Der tatsächliche Kilometerstand ist nicht bekannt.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz SL 320 R

Mercedes-Benz SL 320 R

Dieser SL 320 ist als sehr junger Gebrauchtwagen nach Schweden exportiert worden. Der Kaufvertrag vom 26.2.2001 über DM 105.000,- ist erhalten. Zu diesem Zeitpunkt war der SL gerademal 7.500 km gelaufen. Auch ein Dankesbrief des Schweden an den Verkäufer ist in der Akte zu finden.

Offensichtlich wurde der Wagen stets gepflegt. Der Zustand ist sehr gut. Selbst die Wange des Fahrersitzes weist nur minimale Gebrauchsspuren auf. In der umfangreichen Bordmappe ist u.a. das Serviceheft zu finden mit folgenden Einträgen: Service am 17.7.2003 bei 34.140 km, Service am 04.05.2005 bei 41.230 km, am 08.05.2007 bei 50.430 km, am 06.05.2009 bei 58.670 km, am 20.04.2011 bei 67.230 km, am 27.04.2013 bei 75.870 km, am 28.04.2015 bei 80.890 km, am 03.05.2016 bei 91.500 km und am 23.11.2017 bei 93.618 km. Nun kommt ein Service von uns hinzu.

Exposé Download
Mercedes-Benz-SL-320-R.pdf

Eine Rechnung vom 04.07.2017 belegt, dass damals ein neues Softtop zu rund EUR 1.900,- montiert wurde.

Ausgestattet ist der SL mit Xenonscheinwerfern, Sitzheizung der Vordersitze, Klimaautomatik, elektrischer Sitzverstellung, AMG-Leichtmetallfelgen, Tempomat, Doppelairbag, Seitenairbags, einstellbar Lenksäule, Abgasreinigung D4, elektronischem Stabilitäts-Programm ESP, Auto-Pilot-System (APS), Automatik 5-Gang, Cupholdern, Fondsitzen für SL Typen, Hardtop, Innen- und Außenspiegel automatisch abblendend, Verdeckstoff schwarz, Wurzelholz, etc.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Mercedes-Benz 230 SL Pagode

Mercedes-Benz 230 SL Pagode

Diese 230er Pagode kommt aus Derby, Kansas, USA zurück nach Deutschland.

Neu gekauft im Jahre 1966 von einer Firma, scheint der Wagen ab 1971 (Kauf-Rechnung liegt vor) in der Hand einer Familie gewesen zu sein. Deren Name Doolittle taucht ab 1971 immer wieder in Rechnungen auf. Später dann bleibt ein Vorname und die Adresse, aber der Nachname ändert sich.

Ab Werk mit Automatik, Servolenkung, Blaupunkt Radio, Hardtop und Softtop ausgestattet und in der Farbe Weißgrau (158) lackiert mit einer zum Teil noch originalen Innenausstattung in MB-Tex schwarz.

Exposé Download
Mercedes-Benz-230-SL-Pagode.pdf

Der SL ist auf Achse aus dem Hafen in Holland zu uns gekommen. Die Motornummer stimmt mit der auf der Datenkarte erwähnten überein. Eine darunter befindliche kleine Blechplakette ist nicht entzifferbar.

Die Laufleistung ist nur abgelesen. Die tatsächliche Kilometerleistung ist nicht bekannt.

Der Kotflügel vorn links ist in der Vergangenheit ersetzt worden - weitere Schweißarbeiten konnten wir nicht entdecken. Allerdings muss nun in beiden hinteren Radhäusern (in Richtung zum Schweller hin) etwas am Blech getan werden. Der Lack, das Holz, auch die Technik benötigt nun nach guten fünfzig Jahren doch etwas Zuwendung. Die Basis dieser Pagode ist hingegen ganz herausragend gut !

Selbstverständlich werden wir gern im Auftrag des Käufers sämtliche gewünschten Arbeiten an diesem 230 SL ausführen.

Daten
Referenz Nr.
Fahrzeugart
Marke
Modell
Erstzulassung
Laufleistung
Kraftstoffart
Getriebe
Karosserieform
Leistung
Hubraum
MwSt. ausw.
Farbe
Preis
Niels Baumann
Verkäufer Old- & Youngtimer
Telefon: 040 / 80 09 04-571
Nicht das dabei, was sie suchen?
Dann freuen wir uns auf ihren Anruf 040 / 80 09 04-0 oder Ihre E-Mail an info@leseberg.de

Leseberg Classic hat 5,00 von 5 Sternen von 3 Bewertungen auf mobile.de | Mercedes-Benz Oldtimer & Youngtimer in den besten Händen.